Geschlossene Investmentvermögen

Wir beraten bei der

  • Entwicklung,
  • Konzeption
  • und dem Betrieb

geschlossener Fonds und führen entsprechende Prüfungen durch: 

Spezialberatung:

Bei der Entwicklung der Idee für ein Investment bis zum vertriebsfertigen Produkt müssen Initiatoren zahlreiche rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Aspekte berücksichtigen. Wir begleiten diesen schwierigen Weg mit unseren Fachleuten und Kooperationspartnern aus der Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung.

Verkaufsprospekte für geschlossene Fonds müssen dem Verkaufsprospektgesetz (VermAnlG) und der Vermögensanlagen-Verkaufsprospektverordnung (VermVerkProspV) oder dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) entsprechen. Daneben verlangen Vertriebspartner, Vermittler und Anleger häufig ein Prospektgutachten nach den Vorschriften des IDW S 4. Wir unterstützen Sie gerne.

Neben dem operativen Geschäft - bei einem Schiffsfonds z.B. die Sicherstellung des reibungslosen Schiffsbetriebes - erfordert die erfolgreiche Führung eines geschlossenen Fonds die Erfüllung vieler Verwaltungsaufgaben wie z.B. die Buchhaltung, die Information der Gesellschafter, die Aufstellung des Jahresabschlusses, die Abgabe von Steuererklärungen und die Begleitung der Betriebsprüfung.